Index · Artikel · $ 14M Runde für "Cross-Reich-Impfstoff" Hersteller werden Studien zur Prävention von Hefe-Infektionen finanzieren

$ 14M Runde für "Cross-Reich-Impfstoff" Hersteller werden Studien zur Prävention von Hefe-Infektionen finanzieren

2013-10-04 2
   
Advertisement
résuméWährend die meisten Impfstoffe in der Entwicklung sind so konzipiert , gegen eine Art von Erreger zu schützen, Novadigm Therapeutics denkt einen Impfstoff itâ € ™ s Entwicklung gegen bestimmte Pilz schützen könnte und bakterielle Candida durch versch
Advertisement

$ 14M Runde für "Cross-Reich-Impfstoff" Hersteller werden Studien zur Prävention von Hefe-Infektionen finanzieren
Während die meisten Impfstoffe in der Entwicklung sind so konzipiert , gegen eine Art von Erreger zu schützen, Novadigm Therapeutics denkt einen Impfstoff itâ € ™ s Entwicklung gegen bestimmte Pilz schützen könnte und bakterielle Candida durch verschiedene Arten des Pilzes verursachten Infektionen.

Novadigm wird in der Lage sein , seine Hypothese dank testen , um eine neue 14 Millionen Series B von RusnanoMedInvest , ein $ 380.000.000 Fonds in Moskau, Russland und Domain Associates . Die Runde wird die Fortsetzung einer klinischen Phase-2-Studie mit einem Impfstoff gegen Pilz- und Bakterieninfektionen zu finanzieren.

The Grand Folks, North Dakota, companyâ € ™ s führende Produkt ist NVD-3, ein Impfstoff, der Pilz-Erreger Candida und die bakterielle Erreger Staphylococcus aureus, einschließlich MRSA abzielt. Sie können der Haut verursachen und Schleimhautinfektionen und gelegentlich systemische Infektionen. In seiner ersten Anwendung konzentriert sich Novadigm auf Prävention und Behandlung von Vulvovaginalkandidose (Pilzinfektionen).

Der Impfstoff enthält eine rekombinante Form von ALS3, ein Protein auf der Oberfläche von Candida albicans gefunden , die es binden und hilft humanen Endothelzellen einzufallen. Die synthetische Version des Proteins in dem Impfstoff verwendet wird, durch die Fermentation von Hefezellen, CEO Timothy Cooke sagte MedCity Nachrichten, wenn wir über die Eröffnung der Serie B im Mai des vergangenen Jahres berichtet.

Werbung

In zwei Phase-1-Studien in 200 gesunden Erwachsenen, NDV-3 zeigte eine gute Sicherheits- und Verträglichkeitsprofil. Jetzt itâ € ™ s in einem getesteten 12-Monats - Einzeldosis Phase - 2 - Studie die Bewertung der Immunantwort in 189 Patienten induziert mit wiederkehrenden Pilzinfektionen. Novadigm sagt, dass topische antimykotische Medikamente, die derzeit verfügbar sind wirksam bei der Behandlung von Infektionen, aber dona € ™ t zukünftige Infektionen verhindern, es sei denn Theyâ € ™ die ganze Zeit wieder verwendet.

Darüber hinaus vorrückt Novadigm NDV-3 zur Verwendung in Haut- und Weichteilinfektionen und Krankenhaus-assoziierten durch S. aureus und Candida verursachte Infektionen zu behandeln.

Forschung hinter dem vier Jahre alten Firma entstand in den Labors von Dr. Jack Edwards Jr. und ein Team von Infektionskrankheiten Forscher in Los Angeles BioMedical Research Institute am Harbor-UCLA Medical Center. Bis zu diesem Punkt hat sich das Unternehmen von 17.000.000 $ in Form von Zuschüssen von NIH und einem $ 14.000.000 Serie A von Domain Associates im Jahr 2008 unterstützt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated