Index · Artikel · 10 Zeichen, dass Sie Angst vor dem Scheitern haben

10 Zeichen, dass Sie Angst vor dem Scheitern haben

2012-02-20 5
   
Advertisement
résuméQuelle: Florin Angelescu / Shutterstock Jeder hasst zu scheitern, aber für einige Leute, präsentiert eine so bedeutende psychologische Bedrohung ihre Motivation Versagen Versagen zu vermeiden , übersteigt ihre Motivation zum Erfolg. Diese Angst vor d
Advertisement

10 Zeichen, dass Sie Angst vor dem Scheitern haben

10 Zeichen, dass Sie Angst vor dem Scheitern haben

Quelle: Florin Angelescu / Shutterstock

Jeder hasst zu scheitern, aber für einige Leute, präsentiert eine so bedeutende psychologische Bedrohung ihre Motivation Versagen Versagen zu vermeiden , übersteigt ihre Motivation zum Erfolg. Diese Angst vor dem Versagen bewirkt, dass sie unbewusst ihre Erfolgschancen zu sabotieren, in einer Vielzahl von Möglichkeiten.

Andernfalls entlocken können Gefühle wie Enttäuschung, Wut, Frustration, Trauer, Reue, und die Verwirrung, die zwar unangenehm, sind in der Regel nicht aus, um eine ausgewachsene Angst vor dem Versagen auslösen. Tatsächlich ist der Begriff etwas irreführend , weil es nicht als Versagen per se ist, die das Verhalten von Menschen zugrunde liegt , die es haben. Vielmehr ist eine Angst vor dem Scheitern im Wesentlichen eine Angst vor Scham. Menschen , die Angst vor dem Versagen haben , sind motiviert Fehler zu vermeiden , nicht weil sie die grundlegenden Gefühle der Enttäuschung nicht verwalten kann, Wut und Frustration , die solche Erfahrungen begleiten , sondern weil sie auch tiefe Scham Fehler macht fühlen.

Scham ist eine psychologisch giftige Emotion denn statt Gefühl , schlecht über unsere Handlungen (Schuld) oder unsere Bemühungen (Bedauern), Scham macht uns schlecht fühlen , wer wir sind. Schande bringt es auf den Kern unseres Egos, unsere Identität, unser Selbstwertgefühl, und unsere Gefühle der emotionalen Wohlbefinden. Die Schädlichkeit der Scham macht es dringend notwendig, für diejenigen, die Angst vor dem Scheitern haben die psychologischen Bedrohungen mit ausfallen, indem du bewusstlos Möglichkeiten, zu vermeiden, die Auswirkungen eines möglichen Ausfallbeispielsweise zu mildern, indem unnötige neue Kleidung für ein Vorstellungsgespräch zu kaufen statt des Lesens auf dem unternehmens die bis ihnen die Entschuldigung verwenden können: "ich hatte einfach keine Zeit, um vollständig vorbereiten."

10 Zeichen Sie könnten eine Angst vor dem Scheitern haben

Die folgenden sind nicht offizielle Diagnose , aber wenn Sie das Gefühl , dass diese Kriterien sind sehr charakteristisch für Sie (sehr ist ein wichtiges Unterscheidungsmarker, da , wie wir all diese Dinge zu einem gewissen Grad fühlen), könnte man das Problem weiter untersuchen wollen, entweder durch ist mehr darüber zu lesen oder im Gespräch mit einem professionellen psychischen Gesundheit.

1. Falls keine macht Sie sich Sorgen darüber , was andere Leute über Sie denken.

2. Widrigenfalls macht Sie über Ihre Fähigkeit Sorgen über die Zukunft Sie wünschen zu verfolgen.

3. Nicht macht Sie befürchten , dass die Menschen Interesse an Ihnen verlieren.

4. Widrigenfalls macht Sie sich Sorgen darüber , wie klug oder in der Lage Sie sind.

5. Widrigenfalls macht Sie sich Sorgen über enttäuschende Menschen , deren Meinung Sie schätzen.

6. Sie neigen die Menschen vorher zu sagen , dass Sie nicht erwarten , um erfolgreich zu sein , ihre Erwartungen zu senken.

7. Wenn Sie etwas misslingt, haben Sie Probleme vorzustellen , was man hätte anders machen können , um erfolgreich zu sein.

8. Sie erhalten oft in letzter Minute Kopfschmerzen, Magenschmerzen, oder andere körperliche Symptome , die Sie von dem Abschließen Ihrer Vorbereitung zu verhindern.

9. Sie erhalten oft von Aufgaben abgelenkt , die verhindern , dass Sie Ihre Vorbereitung abgeschlossen , die im Nachhinein waren nicht so dringend , wie sie zu der Zeit zu sein schien.

10. Sie neigen dazu , zu verschleppen und "die Zeit abläuft" Sie Vorbereitung angemessen abzuschließen. (Verschleppung Experte Dr. Timothy Pychyl Artikel über Angst vor dem Scheitern Siehe hier.)

Was tun , wenn Sie eine Angst vor dem Scheitern haben

Das Hauptproblem mit einer Angst vor dem Scheitern Adressierung ist, dass es auf einer unbewussten Ebene zu betreiben neigt. Zum Beispiel könnten Sie fühlen es Ihre Weihnachtskarten unerlässlich ist, um fertig zu schreiben, weil Sie sie bis zum Ende des Wochen-even zu senden versprochen ab, obwohl Sie auch dabei, Ihre Abschlussprüfungen zu nehmen.

Aber es gibt zwei wichtige Dinge, die Sie tun können, um die unpassenden Wege eine Angst vor dem Scheitern zu erobern kann Ihr Verhalten beeinflussen:

1. Sie benötigen die Angst. Es ist wichtig , dass ein Scheitern zu akzeptieren , macht Sie sowohl Angst und Scham fühlen, und vertraute andere zu finden , mit denen Sie diese Gefühle zu diskutieren. diese Gefühle an die Oberfläche bringen können Ihnen helfen, verhindern, dass sie durch unbewusste Bemühungen zum Ausdruck zu bringen, sich zu sabotieren, und von verlässlichen andere Beruhigung und Empathie bekommen können Ihre Gefühle von Selbstwert zu stärken, während die Bedrohung durch den enttäuschenden ihnen zu minimieren.

2. Fokus auf Aspekte in Ihrer Kontrolle. Identifizieren Aspekte der Aufgabe oder der Zubereitung , die in Ihrer Kontrolle sind und auf diejenigen konzentrieren. Brainstorming Möglichkeiten, um Aspekte der Aufgabe reframe, die außerhalb Ihrer Kontrolle scheinen, so dass Sie die Kontrolle über sie wiederzuerlangen. Wenn Sie noch nicht zu finden Arbeit zum Beispiel, weil Sie wissen einfach nicht, "die richtigen Leute", das Ziel gesetzt, Ihr Netzwerk zu erweitern, indem Sie durch Ihr Adressbuch gehen, Facebook und Social-Media-Kontakte, und Sie zu jeder Annäherung wissen, wer helfen, selbst könnten, wenn sie nicht in Ihrem Gebiet sind, könnten sie jemanden, der weiß ist.

Copyright 2013 Guy Winch

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated