Index · Artikel · 10 Start-ups von mHealth 2011: Beyond Lucid Technologies

10 Start-ups von mHealth 2011: Beyond Lucid Technologies

2011-12-12 3
   
Advertisement
résuméMehr als 40 Samen und frühzeitiges Unternehmen in den Showroom Boden auf der diesjährigen mHealth Summit in Washington DC, die Mittwoch beendet. Viele wurden von Inkubatoren einschließlich gesponserte StartUp Gesundheit und Rock Zustand . Dies ist ei
Advertisement

10 Start-ups von mHealth 2011: Beyond Lucid Technologies

Mehr als 40 Samen und frühzeitiges Unternehmen in den Showroom Boden auf der diesjährigen mHealth Summit in Washington DC, die Mittwoch beendet. Viele wurden von Inkubatoren einschließlich gesponserte StartUp Gesundheit und Rock Zustand . Dies ist eine von einer Reihe von Beiträgen I Publishing bin , die Elevator Pitches von 10 der Unternehmen umfasst ich mochte.

Über Lucid Technologies

Darüber hinaus Lucid Technologies , mit Sitz in Walnut Creek, Kalifornien, hat eine Software - Plattform namens MediView für Rettungssanitäter entwickelt, die das Problem der Krankenhäuser in den kritischen Minuten benötigen Informationen befasst , dass der Patient aufgenommen wird und an sie geliefert.

Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen, das in Pittsburgh, Pennsylvania durch Co-Gründer Jonathon Feit und Christian Witt, erhielt einen 165.000 $ gestartet wurde Therapeutic Discovery - Zuschuss von der National Institutes of Health . Es hat sich auch die Investitionen von Freunden und Familie erhalten.

Die Direktoren des Unternehmens war ein Jahr, das Land über die Dynamik Lernen auf Reisen, die die Operationen der Rettungssanitäter und Krankenhäuser unterstreichen, und was ihre Bedürfnisse sind. Es gibt wenig Zeit für EMTs kritische Informationen zu sammeln Patienten zwischen Behandlung und sie in ein Krankenhaus zu bekommen. In einer Studie, die von der Firma zitiert, viele EMTS nicht den Zugang zu Technologie haben und Informationen über den Zustand des Patienten zu schreiben, wo sie können - auf ihren Händen oder Papierfetzen. In etwa einem Monat plant das Unternehmen ein Online-Portal zu starten, so Krankenhäuser Informationen von MediView in Echtzeit zu erhalten.

"Wir bieten auch zusätzliche Funktionen auf der Oberseite der Daten erfasst werden, dass die Verwendung von Bildern ermöglicht es, Medien in HIPPA-kompatible Art und Weise zu den bestimmten Datensatz angebracht zu werden", sagte Witt, der Chief Technology Officer. "Auf diese Weise können EMTS, produktiver zu sein und während einer Übertragung der Versorgung zwischen der Ambulanz und Krankenhaus vermeiden den Verlust von Daten zu helfen. Im Augenblick, etwa die Hälfte aller Daten, die für die Behandlung des Patienten kritisch ist, wird während der Übertragung der Versorgung verloren ".

Lesen Sie mehr über die anderen neun Start - ups: Vor Spannung , HealthTap , Meddik , ScriptPad , Kraft Therapeutics , OrganizedWisdom , Ayogo , EnHatch und CareSpeak Kommunikation .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated