Index · Artikel · 10 Möglichkeiten, eine trauernde Teen zu Hilfe

10 Möglichkeiten, eine trauernde Teen zu Hilfe

2013-01-02 3
   
Advertisement
résuméOb Ihr Kind ein Haustier verloren haben, einen Freund oder ein Familienmitglied, das die emotionale Achterbahnfahrt folgt kann ziemlich tumultous sein. Diese Gefühle sind jedoch ein notwendiger Teil des Heilungsprozesses. Teens, die versuchen, diese
Advertisement

10 Möglichkeiten, eine trauernde Teen zu Hilfe

Ob Ihr Kind ein Haustier verloren haben, einen Freund oder ein Familienmitglied, das die emotionale Achterbahnfahrt folgt kann ziemlich tumultous sein. Diese Gefühle sind jedoch ein notwendiger Teil des Heilungsprozesses. Teens, die versuchen, diese Gefühle zu ignorieren, oder diejenigen, die kämpfen, gesunde Bewältigungsstrategien zu finden, die mit einem Risiko für das lebenslange Probleme ungelöst Trauer in Zusammenhang stehen könnte.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Eltern effektiv ein Teenager Deal mit Verlust helfen können.

Diese Tipps, die von der Nationalen Allianz für Trauernde Kinder angepasst sind, kann ein Teenager durch den Trauerprozess helfen:

1. Achten Sie auf sich. Trauernde Kinder am besten tun , wenn sie einen gesunden Erwachsenen kümmert sich um sie. Essen Sie ausgewogene Mahlzeiten, Bewegung und erreichen für die Unterstützung von anderen zu helfen Sie Ihre eigene Trauer zu verwalten.

2. Sprechen Sie offen und ehrlich mit Ihrem Kind. Teens haben in der Regel ein viel besseres Verständnis von Tod als Erwachsene ihnen Kredit für geben. Sprechen Sie mit Ihrem Kind in einem geeigneten - doch ehrlich - Art und Weise über das, was zu einem geliebten Menschen passiert, die verstorben.

3. Bestätigen Sie Ihre Teena € ™ s Trauer Wenn Ihr Kind jemanden verloren , die € ™ t wasnâ besonders nah an Ihnen -. Einen Freund aus der Schule , die Sie nicht wussten , oder ein Familienmitglied von Ihnen Ex-Ehegatten Seite der Familie - itâ € ™ s wichtig, Ihr jugendlich Gefühle zu validieren und den Verlust quittieren.

4. zu Ihrem Kind hören. Geben Sie Ihrem Kind die Möglichkeit , über Gefühle zu sprechen.

Manchmal, itâ € ™ s leichter für Jugendliche zu sprechen, wenn Theyâ € ™ suchen sind nicht an Sie oder wenn Sie in einer Aktivität zusammen beteiligt. Schaffung von Möglichkeiten zu sprechen, während youâ € ™ re Reiten im Auto, ein Fangspiel zu spielen, oder eine lästige Pflicht zusammen abgeschlossen.

5. Normalisieren Ihre Teena € ™ s Gefühle. Machen Sie deutlich , dass itâ € ™ s in Ordnung zu fühlen , wütend, einsam, traurig oder sogar schuldig.

Besprechen Sie, wie diese Gefühle normal sind und dass itâ € ™ s wichtig, gesunde Wege zu finden, um sie auszudrücken.

6. Stellen Sie Grenzen und folgen mit Folgen durch. Dem Drang widerstehen Ihr jugendlich zu ermöglichen , mit dem Brechen der Regeln aufgrund der Tatsache , dass hea € ™ s trauernde, oder Sie riskieren , um weg von ihm erlaubt , seine Trauer als Vorwand zu benutzen. Machen Sie deutlich, dass Sie immer noch erwarten, dass Ihr Teenager die Regeln trotz der schwierigen Umstände zu folgen und logische Konsequenzen liefern, wenn diese Regeln gebrochen werden.

7. Beruhigung sorgen. Nachdem ein geliebter Mensch stirbt, ist es normal für Jugendliche , dass andere Lieben zu kümmern können auch sterben. Ihr jugendlich kann über eine grandparentâ € ™ s Gesundheit ängstlich oder Angst, dass du sterben wirst. Wenn Ihr Kind zum Ausdruck haben diese Art von Sorgen ein offenes Gespräch über die für Ihr jugendlich kümmern würde, wenn Sie und die Schritte, die Sie starb - und andere Menschen - nehmen ein langes, gesundes Leben zu leben.

8. Erstellen Sie Rituale zu erinnern , Ihre Liebsten. Stellen Sie Familientraditionen Ihnen zu helfen , einen geliebten Menschen zu erinnern , die vergangen ist.

Zum Beispiel entscheiden, dass jedes Jahr auf Grandmaâ € ™ s Geburtstag youâ € ™ in ihr Lieblingsrestaurant essen werde, oder eine Kerze anzünden, einen geliebten Menschen an den Feiertagen zu erinnern.

9. Seien Sie geduldig. Jeder trauert anders so dona € ™ t überrascht, wenn Sie etwas Ungewöhnliches sehen und schnell Verhalten von Ihrem Kind zu verändern. Ihr jugendlich kann fein 1 Minute scheinen und explosiv wütend die nächste. Seien Sie geduldig mit Ihrem Kind während des Trauerprozesses wie Trauer oft kommt und geht in Wellen.

10. Suchen Sie professionelle Hilfe , wenn nötig. Wenn youâ € ™ besorgt sind , dass Ihr Kind in einer gesunden Art und Weise zu trauern kämpft, professionelle Hilfe zu suchen. Zeichen, dass Sie Hilfe umfassen die laufende Gefühle von Depression, Rückzug aus sozialen Aktivitäten oder wiederholte Alpträume über eine Person € ™ s Tod suchen sollte. Eine ausgebildete professionelle psychische Gesundheit kann Ihr Kind helfen, über Gefühle, beschäftigen sich mit dem Verlust zu sprechen, und lernen, wie man seine Gefühle in einer gesunden Art und Weise zum Ausdruck bringen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated