Index · Artikel · 10 Gründe, die Sie Unzureichende Linderung von Arthritis Schmerzen Mai

10 Gründe, die Sie Unzureichende Linderung von Arthritis Schmerzen Mai

2012-08-22 4
   
Advertisement
résuméEs gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Arthritis. Sie können auf den ersten Selbstbehandlung versuchen, aber es wird empfohlen, dass Sie mit einem Arzt, wenn die Symptome anhalten. Auch wenn Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Arzt besprechen
Advertisement

10 Gründe, die Sie Unzureichende Linderung von Arthritis Schmerzen Mai

Es gibt verschiedene Behandlungsmöglichkeiten für Arthritis. Sie können auf den ersten Selbstbehandlung versuchen, aber es wird empfohlen, dass Sie mit einem Arzt, wenn die Symptome anhalten. Auch wenn Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrem Arzt besprechen, gibt es verschiedene Behandlungspfade für Sie zu prüfen. Fühlen Sie sich wohler mit natürlichen Behandlung oder traditionelle Behandlung? Ein konservativer Ansatz oder eine aggressive Ansatz zur Behandlung?

Sie können feststellen, dass, nachdem Sie die notwendigen Entscheidungen zu treffen, die weitgehend auf den Rat Ihres Arztes, Linderung von Arthritis Schmerzen unzureichend erscheinen mag. Nicht alle Behandlungen gleich wirksam sind. Es kann Trial-and-Error-nehmen, um zu bestimmen, was für Sie am besten funktioniert. Es ist wichtig, zu erkennen, wenn Linderung unzureichend ist und die notwendigen Anpassungen vorzunehmen. Hier sind 10 mögliche Gründe, die Sie von Arthritis Schmerzen und andere Symptome unzureichende Linderung erfahren können.

1 -. Über längeren Zeitraum Selbstbehandlung Die meisten Menschen versuchen , irgendeine Form von Selbstbehandlung , wenn sie frühe Symptome von Arthritis auftreten. Selbstbehandlung mit der Hoffnung, ist es eine kleine Krankheit oder Verletzung Schon früh, können Sie nicht erkennen, dass es Arthritis und Versuch ist. Die Menschen versuchen oft over-the-counter Schmerzmittel, over-the-counter topische Cremes oder Pflaster, Heizkissen und unterstützt das betroffene Gelenk. Während die Selbstbehandlung für kurzfristige Linderung geeignet ist, sollte es nicht mit Ihrem Arzt ersetzen Beratung, eine korrekte Diagnose zu erhalten und eine langfristige Behandlungsplan herzustellen.

2 - Die Nichteinhaltung Behandlungsplan Nachdem Sie und Ihr Arzt auf einem Kurs der Behandlung einverstanden sind , ist es an Ihnen ist mit dem Plan zu halten.. Wenn Sie nicht Ihre verschriebenen Medikamente, wie verwiesen nehmen oder wenn Sie Ihre Übungen zu Hause oder Fehl Sitzungen Physiotherapie überspringen, sind Sie nicht konform mit Ihrer Behandlung.

Um das zu erreichen vollen Nutzen müssen Sie kompatibel sein. Skipping ist keine Option.

. 3 - Die Angst vor Medikamente Nebenwirkungen Wenn Sie die Liste der möglichen Nebenwirkungen , die mit einem bestimmten Medikament in Verbindung zu lesen, können Sie geneigt sein , klar zu steuern. Es ist sehr wichtig, über mögliche Nebenwirkungen oder unerwünschte Reaktionen zu sein, so dass, wenn eine unerwünschte Nebenwirkung entwickelt, können Sie es Ihrem Arzt berichten können und beginnen, das Problem zu verwalten. Lassen Sie sich nicht Angst Sie halten ein Medikament von dem Versuch, die von Vorteil sein kann. Wiegen die Vorteile und Risiken der einzelnen Medikamente.

. 4 - Exklusive Natürliche oder traditionelle Behandlung Weg Viele Menschen mit Arthritis bevorzugen eine natürliche oder eine traditionelle Behandlungsschema folgen. Normalerweise ihre Wahl ist exklusiv, das heißt, sie nicht zulassen, nicht für einen Crossover zwischen den beiden Behandlungspfaden. Es ist möglich, dass die optimale Behandlungsplan für Sie eine Kombination aus natürlichen und traditionellen Behandlungen beinhalten.

. 5 - brauchen mehr Zeit viele wirksame Arthritis Behandlungen nicht funktionieren sofort.

Es gibt langsam wirkende Medikamente, wie disease modifying anti-rheumatische Medikamente (DMARDs) und biologischen DMARDs. Es sind injizierbare Behandlungen, wie viscosupplementation, die eine Reihe von Injektionen erfordern. Wissen, wann Sie sollten die Ergebnisse zu sehen erwarten Wirksamkeit vor zu urteilen.

. 6 - Angst Sucht nach Schmerztabletten vermeiden Manche Menschen die Verwendung von Opioid - Analgetika Arthritis Schmerzen zu lindern , weil sie Sucht fürchten. Dies ist etwas, das Sie mit Ihrem Arzt besprechen sollten, wenn Sie Bedenken haben. Es ist wichtig, den Unterschied zwischen Toleranz, Abhängigkeit und Sucht zu verstehen. Für manche Menschen kann es berechtigte Sorge über Sucht, aber für andere gibt es geringes Potenzial für Missbrauch oder Sucht.

. 7 - Unterversorgung von Schmerz Prescription Drogenmissbrauch ein großes Problem in den USA daher nach dem American College of Preventive Medicine "geworden ist, sind Ärzte derzeit beschäftigen sich mit dem" perfekten Sturm " in Frage gestellt - ein Zusammenfluß von Schmerzkontrolle gegenüber den Risiko Missbrauch und Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten. " Während verhindert Missbrauch verschreibungspflichtige Arzneimittel hat ein heißes Thema geworden, Ärzte, die Prüfung der Verschreibungspraxis fürchten zu konservativ geworden und ihre chronischen Schmerzpatienten unter behandeln.

. 8 - die Entscheidung Verlängerung Medikamente zu wechseln Hinsichtlich Ihrer Behandlungsplan, diese gehören zu den schwierigsten Fragen , die Sie sich stellen müssen. Ist Ihre aktuelle Arbeitsbehandlungsplan gut genug? Wäre eine andere Medikation oder Behandlung effektiver sein? Die Schwierigkeit mit zu wissen, wann zu wechseln ist, dass man die Dinge noch schlimmer statt besser machen könnte. Es ist so etwas wie ein Glücksspiel. Besprechen Sie Ihre Möglichkeiten und Behandlungsziele mit Ihrem Arzt. Treffen Sie informierte Entscheidungen.

. 9 - Aus Angst vor Selbstinjektion Einige rheumatoider Arthritis Medikamente (zB Methotrexat, Enbrel, Humira, Cimzia und Simponi) werden durch Selbstinjektion verabreicht. Einige Patienten sind Nadelphobie, auch wenn die Arzneimittelhersteller entwickelt haben Autoinjektoren es so einfach wie möglich zu machen. Wenn Sie biologische Medikamente zu vermeiden, weil Sie nicht die Idee der Selbstinjektion ertragen kann, sprechen über andere Optionen mit Ihrem Arzt. Einige Biologics werden durch IV verabreicht, wie Methotrexat, ist es erhältlich als orales Medikament, sowie injizierbare.

10 - The Quack Cure Lure - Menschen mit Arthritis durch Schmerzen und körperliche Einschränkungen so frustriert werden können, sind sie bereit , alles zu versuchen - auch Produkte , die sensationelle oder falsche Behauptungen zu machen. Unbewiesene Mittel sind eine Verschwendung von Zeit und Geld. Lass dich nicht von dem falschen Versprechen einer Heilung angesaugt werden.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated