Index · Artikel · 10 Dinge, Krankenhäuser tun können, um IT-System-Implementierung sicherer für Patienten machen

10 Dinge, Krankenhäuser tun können, um IT-System-Implementierung sicherer für Patienten machen

2013-02-21 1
   
Advertisement
résuméAls Anbieter Einsatz kommen auf sinnvolle Stufe 2, die medizinische Fehler bei der Implementierung, die direkt oder indirekt von elektronischen medizinischen Aufzeichnungen verursacht werden kann beginnen, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Zuvor hatte
Advertisement

10 Dinge, Krankenhäuser tun können, um IT-System-Implementierung sicherer für Patienten machen
Als Anbieter Einsatz kommen auf sinnvolle Stufe 2, die medizinische Fehler bei der Implementierung, die direkt oder indirekt von elektronischen medizinischen Aufzeichnungen verursacht werden kann beginnen, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Zuvor hatte der in diesem Monat, Patient Safety Organization , die Teil des Philadelphia-Bereich ist ECRI - Institut veröffentlichte einen Bericht Sicherheits Tücken Beflaggung up wie Menschen die falschen Daten in die falsche Patientenakte oder Systeme zu erzeugen falsche Medikamente eingeben. Im selben Bericht enthält auch eine Checkliste von Fragen für Gesundheitseinrichtungen zu prüfen, bevor Healthcare-IT-Systeme implementiert werden oder während dieses Prozesses.

Ein Institut für Medizin Bericht über die Sicherheit der Gesundheit IT zwei Jahren veröffentlicht festgestellt , dass vor der Zeit , wenn eine Gesundheitseinrichtung ein Gesundheits - IT - System zu verwenden beginnt "mit Patientensicherheit Risiken behaftet", weil dies die Zeit ist , wenn Probleme am ehesten erscheinen sollen. So der vielen, berichten viele Empfehlungen von ECRI die Sicherheit der Patienten zu verbessern, hier sind nur 10:

Vor der Implementierung

1. Gehen Sie auf Einrichtungen des Gesundheitswesens , die Gesundheits - IT - Systeme eingeführt haben, vor allem , wenn sie die gleichen wie die , die Ihre Einrichtung sind , ist die Annahme unter Berücksichtigung über ihre Erfahrungen und Lektionen zu lernen gelernt.

Werbung

2. Eine der heikle Dinge über in einem Healthcare - IT - System schrittweise Einstellung ist , dass jedes Krankenhaus, auch innerhalb eines Gesundheitssystems, seinen eigenen Ansatz hat verschiedene Aufgaben auszuführen. So sollten Sie die aktuellen klinischen und administrativen Arbeitspraktiken zu bewerten, insbesondere für die klinische Aufträge, Dokumentation und Richtlinien und Verfahren, die von dem Projekt betroffen sein werden. Erhalten Sie Benutzereingaben diese Arbeitsabläufe rund um den elektronischen Ökosystem anpassen und ebenso verwenden diese Eingabe eine Liste von Kriterien zur Erzeugung des Systems die Benutzerfreundlichkeit zu bewerten.

3. Get - Anbieter auf die Zusammenarbeit mit der Einrichtung der IT - Abteilung zu verpflichten System Schnittstellen zu bauen oder ohne zusätzliche Kosten verpflichten , die Dokumentation für die Anlage zur Bereitstellung seiner eigenen Schnittstellen zu bauen und zu warten oder mit einem Drittanbieter zu schrumpfen , das zu tun.

Bei der Umsetzung

4. Stellen Sie sicher , dass die betroffenen Mitarbeiter sind darin geschult , was zu tun ist, wenn die Gesundheits - IT - System ausfällt und die Sicherungsmaßnahmen müssen umgesetzt werden. Ermutigen Sie sie, um alle Probleme zu teilen sie mit, vor allem mit einfacher Bedienung.

5. Haben Sie ein Protokoll an Ort und Stelle mit Gesundheits - IT - Systemproblemen zu befassen , die Patienten beeinflussen können.

6. Verwenden Sie "Zwangsfunktionen" wie Nutzer , die dem Patientennamen oder Geschlecht und Alter erneut einzugeben , bevor ein Datensatz , der die Chance auf den falschen Patientenakte zu reduzieren öffnet. Laut einer Studie von JAMA, Forscher an einem New Yorker Krankenhaus festgestellt , dass diese Schutzaufträge falschen Patienten um 41 Prozent reduziert umzusetzen.

7. Um die Häufigkeit von Fehlern zu reduzieren , denen Aufträge in der falschen Patientenkarte platzieren, Forscher an einem Kinderkrankenhaus machte zwei Änderungen an der CPOE - System. Die Gruppe verwendet aa Überprüfung Bildschirm im Bestellprozess für den Anbieter, um zu bestätigen, dass der Name des Patienten richtig ist. Sie fügten hinzu, auch ein Bild des Patienten auf dem Prüfungsbildschirm. Die Änderungen führten zu einer 75 Prozent Rückgang der falschen Patienten, um Fehler.

8. Benutzerschnittstellen machen es leicht , Aktionen rückgängig zu machen , wenn ein Fehler , ohne den Verlust wichtiger Daten gemacht wird. Begrenzen klinische Entscheidungshilfen Warnungen an diejenigen, die für eine sichere Patientenversorgung notwendig sind, um Ablenkungen zu minimieren und Alarm Müdigkeit verhindern.

9. Lassen Sie sich nicht Personal , um die Gesundheits - IT - System benutzen , bis sie bewiesen haben sie kompetent sind , es zu benutzen. In den ersten Monaten der Umsetzung, geben den Menschen, die das System Eins-zu-Eins-Unterstützung verwenden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

10. Parameter einstellen zu überwachen und zu messen die Gesundheit Leistung des IT - Systems und Effektivität. Förderung einer Kultur, wo die Menschen erkennen die Notwendigkeit, Ereignisse und Beinahe-Unfälle unter Beteiligung der Gesundheits-IT-Systeme zu berichten. Es kann deshalb sein, zu hoffen, dass die elektronische medizinische Aufzeichnungen eine Menge tun, könnte diese Art von Kultur zu machen Förderung zu erleichtern.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated