Index · Nachrichten · 1 in 9 amerikanischen Erwachsenen im Alter von über 65 haben jetzt die Alzheimer-Krankheit

1 in 9 amerikanischen Erwachsenen im Alter von über 65 haben jetzt die Alzheimer-Krankheit

2016-09-04 1
   
Advertisement
résuméFälle von Alzheimer sind auf dem Vormarsch, mit einem von neun Amerikaner über 65 jetzt von der Krankheit leiden, nach der Alzheimer-Gesellschaft. ( In Kürze: Nehmen Sie an der Gratis - Online - Alzheimer und Demenz - Gipfel von hier anmelden.) Es gi
Advertisement

1 in 9 amerikanischen Erwachsenen im Alter von über 65 haben jetzt die Alzheimer-Krankheit
Fälle von Alzheimer sind auf dem Vormarsch, mit einem von neun Amerikaner über 65 jetzt von der Krankheit leiden, nach der Alzheimer-Gesellschaft.

( In Kürze: Nehmen Sie an der Gratis - Online - Alzheimer und Demenz - Gipfel von hier anmelden.)

Es gibt 5,4 Millionen Amerikaner mit der Alzheimer-- rund 5,2 Millionen über dem Alter von 65, und schätzungsweise 200.000 leiden unter früh einsetzende Alzheimer-Krankheit.

Frühem Beginn (oder jünger Beginn) Alzheimer hat sich seit dem Tod des legendären Frauen-Basketball-Trainer, Pat Summitt mehr Aufmerksamkeit vor kurzem gewonnen, der im Alter von 64 starb, nur fünf Jahre nach mit early-onset Alzheimer diagnostiziert.

Aus der Alzheimer-Gesellschaft:

"Diese Zahlen werden schnell in den kommenden Jahren zu eskalieren, als die Baby - Boom - Generation hat im Alter von 65 und darüber hinaus damit begonnen , zu erreichen, die Altersspanne der größte Risiko für Alzheimer-Krankheit. Bis zum Jahr 2050 die Zahl der Menschen im Alter von 65 und älter mit der Alzheimer-Krankheit kann fast verdreifachen , von 5,2 Millionen auf voraussichtlich 13,8 Mio., die Entwicklung von medizinischen Durchbrüche Sperrung zu verhindern oder die Krankheit zu heilen. Frühere Schätzungen basieren auf hohen Bereich Projektionen des Bevölkerungswachstums durch das US Census vorgesehen deuten darauf hin , dass sich diese Zahl als 16 Millionen so hoch sein kann. "

Die gute Nachricht: Demenz ist vermeidbar und reversibel

Die gute Nachricht ist, dass bahnbrechende Forschung auf dem Gebiet der natürlichen Behandlung und Prävention der Alzheimer-durchgeführt wird. Das bevorstehende kostenlose Online-Alzheimer und Demenz Gipfel wird eine Reihe von Experten verfügen, die natürliche, nicht-pharmazeutischen Methoden zur Bewältigung des Problems entwickelt haben.

Im Mittelpunkt der Alzheimer und Demenz Summit ist: "Man kann verhindern und Reverse Alzheimer und Demenz, trotz allem, was Sie haben von der konventionellen Medizin gesagt."

Der natürliche Ansatz Alzheimer zu behandeln und Demenz erweist sich als medikamentöse Behandlungen Big Pharma weit erfolgreicher zu sein, und einige der Teilnehmer des Gipfels sind auch in der Lage gewesen, viele der Ursachen dieser degenerativen Erkrankungen zu identifizieren - einige davon sind ganz vermeidbar.

Einer der führenden Experten auf dem Gipfel teilnehmenden ist Mike Adams, der Health Ranger und Gründer / Herausgeber von Natural News.

Mike Adams 'Forschung in Essen Toxine und wie sie sich auf die Entwicklung von degenerativen Erkrankungen beitragen wie Alzheimer und andere verändert sie , wie wir bei der Behandlung zu finden - und Prävention.

Die Alzheimer und Demenz-Gipfel wird ein Interview mit dem Health Ranger zum Thema Feature: "Toxic Food - Aufdecken der Unterdrückte Wahrheit", in dem er die Lebensmittel besprechen werden Sie vermeiden sollten, Demenz und die besten Nährstoffe zu verhindern, zu verwenden, bei der Verringerung das Risiko von Demenz und Alzheimer. Mike wird auch eine wichtige Alarm in Bezug auf häufig verwendete Nahrungsergänzungsmittel liefern.

Die Rolle der Ernährung bei der Vorbeugung und Behandlung von Demenz

Adams betont die Rolle Diät Demenz in entweder Entwicklung oder Umkehren spielen in kann:

" Das Essen kann entweder fördern Alzheimer und Demenz Oder es kann umkehren Und das ist das, was von entscheidender Bedeutung zu wissen , -... Alzheimer muss kein Dauerzustand sein , wenn es früh gefangen wird , und wenn die ursächlichen Faktoren werden aus dem Körper eliminiert"

Die Schulmedizin erkennt nicht den ursächlichen Zusammenhang zwischen der Exposition gegenüber Toxinen und die Entwicklung von degenerativen Erkrankungen:

"Das medizinische System kommt immer noch aus den dunklen Zeiten der physikalischen Modellierung von allem und sie verstehen nicht , systemischen Einflüssen und wirklich fortschrittliche Biologie und wie die Dinge funktionieren. So ist die Wahrheit, ob wir reden über Alzheimer oder Krebs oder Diabetes, es gibt Ursachen, die zu Symptomen führen. "

Die Forschung im Labor Gesundheit Ranger ist wichtig , weil die FDA und anderen Aufsichtsbehörden wenig zu tun in Bezug auf die Prüfung und Überwachung der Giftstoffe in Lebensmitteln. Auch Bio-Produkte enthalten oft gefährliche Mengen an Toxinen:

"Es stellt sich heraus , dass die USDA keine Grenzen für Schwermetalle für Bio - Lebensmittel hat. So niemand testete es und viele Leute essen giftige Lebensmittel. Unser Labor ist das erste , es zu entlarven. Und das ist nur ein kleines Beispiel von dem, was wir in etwas Rennen."

Um mehr über Mike Adams 'revolutionäre Forschung und die anderer Experten auf dem Gebiet lernen, sollten Sie sich jetzt für das kostenlose Online-Alzheimer und Demenz Summit anzumelden. Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit alles über den neuesten Stand der natürlichen Vorbeugung und Behandlung von Alzheimer und Demenz zu erfahren.

Quellen:
http://www.alz.org/facts/
http://www.alz.org/documents_custom/2016-facts-and-figures.pdf
http: //www..com/Alzheimers-Dementia-Summit.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated