Index · Artikel · 1 in 3 Kinder trinken zu viel Saft

1 in 3 Kinder trinken zu viel Saft

2012-08-10 2
   
Advertisement
résuméBildnachweis: Juice Foto über Shutterstock Viele junge Kinder - vor allem diejenigen, die in Haushalten mit niedrigem Einkommen - zu viel trinken Saft, die nach einer neuen Umfrage. Mehr als ein Drittel der befragten Eltern, und etwa die Hälfte der E
Advertisement

1 in 3 Kinder trinken zu viel Saft


Bildnachweis: Juice Foto über Shutterstock



Viele junge Kinder - vor allem diejenigen, die in Haushalten mit niedrigem Einkommen - zu viel trinken Saft, die nach einer neuen Umfrage.

Mehr als ein Drittel der befragten Eltern, und etwa die Hälfte der Eltern mit einem jährlichen Haushaltseinkommen von weniger als $ 30.000 berichteten über ihre 1- bis 5-Jährigen trinken zwei oder mehr Tassen Saft an einem typischen Tag.

Das ist doppelt so viel wie von der American Academy of Pediatrics (AAP) empfohlen, die Kinder unter 6 Jahren trinken Ratschläge nur eine Portion Saft pro Tag.

Zu viel Saft Kinder mit einem Risiko für Krankheiten wie Fettleibigkeit bei Kindern und frühen Karies setzt, so die Forscher. Diese beiden Bedingungen sind häufiger bei niedrigem Einkommen Kinder.

"Die Eltern denken vielleicht Saft ist eine einfache Möglichkeit, für ihr Kind eine Portion Obst zu bekommen, aber es ist oft schwierig, zu 100 Prozent Fruchtsaft unter den Zucker gesüßte Fruchtsaftgetränke herausgreifen", sagte Studie Forscher Sarah Clark, Associate Director des Kindes Health Evaluation und Research Unit an der University of Michigan. (Die AAP empfiehlt, dass sogar 100 Prozent Fruchtsaft beschränkt sich auf eine Portion pro Tag.)

Kinder aus Haushalten mit höherem Einkommen weniger wahrscheinlich mehr als die empfohlene tägliche Menge an Saft zu trinken, ergab die Umfrage. Nur 23 Prozent der Eltern mit Haushaltseinkommen von $ 100.000 oder mehr berichteten, dass ihre Kinder trinken zwei oder mehr Tassen Saft pro Tag.

Die Forscher äußerte sich besorgt, dass die Umfrage ergab außerdem, dass 35 Prozent der unteren Einkommen Eltern sagten, dass ihr Kind des Arztes Saft empfiehlt. "Dies ist eine wichtige Botschaft für Gesundheitsdienstleister sowie Eltern", sagte Clark. "Ärzte müssen sehr spezifisch zu sein, in der Vermietung von Eltern wissen, dass ganze Frucht der beste Weg ist, ein Kind zu haben, bekommen Portionen Obst zu empfehlen."

Die Umfrage wurde von der University of Michigan CS Mott Kinderkrankenhaus Nationale Pollon Gesundheit von Kindern durchgeführt. Die Umfrage wurde mit einem Kind im Alter zu einer national repräsentativen Stichprobe von 606 Eltern verabreicht 1 bis 5.

Direkt auf: Kinder unter sechs Jahren sollten ihren Saft Verbrauch auf ein begrenzen Portion pro Tag, nach dem AAP.

Diese Geschichte wurde von MyHealthNewsDaily, eine Schwester - Site zu Livescience zur Verfügung gestellt. Folgen Sie MyHealthNewsDaily angestellter Autor Twitter @MyHealth_MHND . Finden Sie uns auf Facebook .

Empfehlungen der Redaktion

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated